Aller au contenu | Aller au menu

Détails de l'interprète:

Grzegorz Mackiewicz - Piano

Grzegorz Mackiewicz studierte Klavier und Komposition an der «Akademia Muzyczna im. Fr. Chopina» in Warschau/PL bei Andrzei Stefanski und Zbigniew Baginski und an der Hochschule Luzern - Musik bei Hiroko Sakagami und Bettina Skrzypczak.

An Meisterkursen bei Rudolf Buchbinder und Andrei Gavrilov erhielt er wichtige Impulse, die ihn nachhaltig beeinflussten. Sein reges Interesse für zeitgenössische Musik belegen die Teilnahme an der Akademie für zeitgenössische Kammermusik «Jeunesse Moderne» in Weikersheim/DE und die Zusammenarbeit mit dem Komponisten Helmut Lachenmann am Lucerne Festival.

Zudem war er mehrjähriges Mitglied des Ensemble Boswil, das sich ausschließlich mit der Musik der Gegenwart auseinandersetzt. Im Jahre 2004 begann die Zusammenarbeit mit Edward Rushton als Klavierduo, das sich stetig durch Musik aus dem 20./21. Jahrhundert profiliert. Grzegorz Mackiewicz ist Preisträger des Kompositionswettbewerbs in Warschau, des Förderpreises für Komposition der Axelle und Max Koch-Kulturstiftung und des Mozartpreises der Hochschule Luzern - Musik.

Seit 2007 ist er als Korrepetitor an der Hochschule Luzern - Musik tätig.

Grzegorz Mackiewicz a été interprète dans les concerts suivants:

le dimanche 16 mars 2014 Récital de Saxophone
Les Jeunesses Musicales de Fribourg sont soutenues par:
Login