Aller au contenu | Aller au menu

Détails de l'interprète:

Photo de Nicole Schafer

Nicole Schafer - Clarinette

Nicole Schafer stammt aus einer musikbegeisterten Familie und wurde am 24. Januar 1980 in Freiburg geboren.

Ihre ersten Klarinettenlektionen erhielt sie bei René Schaller am Konservatorium Freiburg. Anschliessend studierte sie in der Klasse von Aurèle Volet.

Begeistert von der Arbeit mit Kindern und auf der Suche nach einem Weg, den Kindern die Musik näher zu bringen, begann sie im Herbst 2000 parallel zum Klarinettenstudium in der Berufsklasse in Freiburg, auch die Ausbildung für Musikalische Früherziehung & Grundschule an der Musikhochschule in Luzern, welche sie im Sommer 2003 abschloss.

Im Sommer 2004, schloss sie auch das Lehrdiplom auf der Klarinette am Konservatorium Freiburg ab. Anschliessend begann sie das Studium für’s Konzertdiplom in der Klasse von Ernesto Molinari an der Hochschule der Künste in Bern.

Während ihrer bisherigen Ausbildung konnte sie bereits mit Persönlichkeiten wie T. Friedli (Festival Tibor Varga, Meisterkurs Sion), M. Lethiec (Meisterkurs Lausanne), F. Benda (Ticino Musica, Internationale Begegnung junger Musiker Ascona) und W. Grund (Kurs «Musik-Kinesiologie» Feldbrunnen und Tullio Macoggi, Meisterkurs Varenna) zusammenarbeiten. Am kantonalen Solistenwettbewerb gehörte sie regelmässig zu den Finalisten. Im Frühling 2004 erhält sie einen 2. Platz am Wettbewerb des Lions-Club’s in Neuenburg. Und im Juli 2004 überreicht man ihr den «Prix de la Commune de Granges-Paccot».

Seit mehreren Jahren erteilt sie Klarinettenunterricht in verschiedenen Gemeinden. Sie spielt zur Zeit in der Musikgesellschaft Giffers-Tentlingen, im Orchestre d’Harmonie de Fribourg und in diversen Kammermusik-Ensembles mit.

Nicole Schafer a été interprète dans les concerts suivants:

le mardi 21 juin 2005 Été - «Compositeurs Fribourgeois»
le jeudi 22 septembre 2005 Automne - «La période musicale 1800-1850»
le mercredi 21 juin 2006 Été - «Musiques d'Amérique du Sud»
le jeudi 21 septembre 2006 Automne - «Hommage à Edison Denisov»
le jeudi 21 décembre 2006 Hiver - «La période musicale 1750-1800»
le samedi 24 février 2007 Récital de Clarinette, Flûtes traversières et Piano - «Le groupe des six»
le vendredi 27 mars 2009 ConTrasTango
le samedi 28 mars 2009 ConTrasTango
le samedi 20 mars 2010 Concert de printemps - Gaspard de la Nuit
le dimanche 2 mai 2010 Contes musicaux pour enfants
le samedi 26 mars 2011 Pierrot Lunaire
le dimanche 5 juin 2011 Peter und der Wolf - Ein musikalisches Märchen für die ganze Familie
le samedi 12 novembre 2011 Moderne Traditionen - Ein Quartett geht ungewohnte Wege
Les Jeunesses Musicales de Fribourg sont soutenues par:
Login